Monat: März 2015

Heiße Bikes und coole Typen: die Daytona Beach Bike Week

Wir kommen von Melbourne, Fl, und sind unterwegs nach Norden. Es ist Freitag, und die Daytona Beach Bike Week ist schon weit im Vorfeld zu spüren: Die Motorraddichte nimmt deutlich zu und unterwegs findet sich bereits der eine oder andere Bikertreff. An einer größeren Veranstaltung halten wir schließlich an und werden zum Parken eingewiesen. Es…



Auf der Durchreise in Melbourne

Der Weg nach Norden führt uns entlang dem Indian River, nur durch einen kleinen Landstrich vom Atlantik getrennt. Unterwegs trinken wir im verrücktesten McDonalds, den wir je gesehen haben, eine Coke. Später pausieren wir in einem edlen Lokal Yellow Dog, wo wir am Ufer mit Pelikanen ein Bierchen zischen, und gegen Abend erreichen wir  unser…



Angeln auf hoher See

Wir wollen endlich auch einmal BIG FISH fangen und und beschließen, es zur Abwechslung mit Hochseeangeln zu versuchen. Bei Sonnenschein und 30° ziehen wir los. Dann aber, auf dem Atlantik, bringt ein starker Wind dunkle Wolken und einen heftigen Seegang. Eine knappe Stunde kann ich mich aufs Angeln konzentrieren, bevor mich Neptun seekrank werden lässt…



Think big! – Miami

In Ft Myers haben wir bei Ann übernachtet, eine nette weitgereiste Lehrerin, mit der wir gerne im Pavillon geplaudert haben und deren Katzen außergewöhnlich und „eindrucksvoll“ im wahrsten Sinne des Wortes waren. Jetzt gehts nach Miami, das uns erstmal erschlägt. Aber dank unserem schwedischen Freund Kjell (gesprochen wie die Mineralölkompanie Shell) gibt sich das schnell….



Museumsbesuche in St. Pete

DALI – MUSEUM Das Gebäude: Bilder: Hier ein besonders beeindruckendes Beispiel: Vor dem großformatigen Bild standen wir und sahen die Frau, die Kacheln…. Und als wir das Bild durch die Kamera betrachteten, entstand plötzlich… …Lincolns Kopf in Pixeldarstellung. Sehr beeindruckend!   MUSEUM OF FINE ARTS 12► Videoinstallation: Finde die Veränderungen



St. Petersburg

Schwer liegt der Schnee auf den Zwiebeltürmen der koptischen Kirchen und der zuefrorene Fluss Newa… Uuuups, da sind wir doch im falschen Film gelandet! Nein! Wir haben satte 27° und befinden uns, nach tränenreichem Abschied von Linda und Larry und dem schönen Häuschen, noch immer in Florida, aber tatsächlich in St. Petersburg, auch als Sun…



Kajaking

Also, mit den Bootsfahrten mit Linda und Larry waren unsere Kajaktouren auf dem klaren Weeki Wachee die Highlights. Fische und riesige Manatees schwammen unter uns hindurch, was den Adrenalinspiegel immer etwas hochtrieb. An einem Tag sahen wir 8 der süßen Seekühe in Hospital Hall. Wir paddelten manchmal bis weit hinter die Häusergrenze und befanden uns…



Krimi am Weeki Wachee

EIn wunderschön sonniger Tag. Wir beschließen, heute mal Kajak zu fahren, nachdem unsere Kanufahrt vor einigen Tagen jäh geendet hatte, da wir schon am Steg beim Einsteigen das Gleichgewicht verloren hatten und in voller Montur im Wasser gelandet warenemütlich trinken wir noch unseren morgendlichen Kaffee. Da klingelt das Telefon. Es ist Linda, die uns mitteilt,…



Kumquat Festival

Auf der Rückfahrt von Orlando… …machten wir Halt in Dade City, einer kleinen historischen Stadt, in der wir mit Linda und Larry zum Kumquat-Festival verabredet waren. Auf dem Weg zum Treffpunkt naschten wir schon mal ein Kumquateis. Dann trafen wir uns per Smartphone in der Menschenmenge. Die beiden hatten ihre „Kinder“ im Wägelchen mitgebracht. Wir…



Snowbirds

Aus dem Autoradio hören wir Schreckensnachrichten wie „Blizzard in Boston erwartet“, „New York im Schneenotstand“, „Eriesee zugefroren“… Wir sind auf dem Weg nach Lakeland zu einem Treffen der Snowbirds. Diese „Schneevögel“ sind Kanadier, die den Winter im amerikanischen Süden verbringen. Sie haben sich 1992 in Lakeland organisiert, zählen mittlerweile 80.000 Mitglieder und genießen Steuererleichterungen, eine…