Unser Trip

Noch 10 Wochen bis zum Beginn unseres großen Abenteuers: mit der Harley Davidson Electra Glide ein Jahr durch die USA. Astrid als Sozia und ich als Fahrer sind bereits in den Startlöchern. Wir sind beide Anfang 60, haben aufgehört zu arbeiten und wollen Motorrad fahren. Nicht einen Tag nur oder mal eine Woche, nein, ein ganzes Jahr soll die Tour dauern: 2ontour eben.

 Aber eigentlich hat das Abenteuer bereits seit langem begonnen, denn eine Menge Fragen wollen beantwortet sein, auch solche, die sich schon auf das Ende unserer Reise beziehen. Welche Spedition ist darauf eingestellt, Motorräder aus den USA nach Deutschland zu importieren (falls wir das Fahrzeug dann auch mitnehmen)? Welche Kosten kommen hier auf uns zu? Welche Veränderungen an der Maschine sind notwendig für eine Zulassung? Wo bekommt man ein dafür notwendiges Datenblatt dieses Motorrads her? Kann ich mich in den Staaten anmelden, um das Fahrzeug als Umzugsgut – deutlich günstiger – mit nach Deutschland zu nehmen (wir sind gespannt, ob das klappen wird)? Welche Versicherung kann für die Harley abgeschlossen werden? Gibt es Kartenmaterial der USA für mein Motorradnavi? Im Wohnbereich gilt es, klar Schiff zu machen. Im Feld der Fotografie muss die neue Kamera studiert werden, damit sie auch gute Bilder liefern kann. Krankenversicherungen anpassen, Abonnements kündigen, ein Amerikakonto eröffnen , – und das ist längst nicht alles. Vorfreude, große Erwartungen, Nervosität, aber auch schon mal Ärger, Enttäuschungen und Stress sind Gefühle, die mit uns Pingpong spielen. Aufregend ist es allemal. Aber wir freuen uns riesig. Wünscht uns Glück!!!

Die Maschine und ein kleiner Anhänger warten bereits auf uns in einer Garage in Seattle, Washington, von wo aus wir starten werden.



3 Responses to Unser Trip

  1. Torsten Clausing sagt:

    hallo ich bin der torsten
    ich bewundere euch sehr.
    TOLL WEITER SO !!!!!

  2. Astrid Astrid sagt:

    Hallo Torsten, danke für Deinen Kommentar. Freut uns immer wieder, wenn einer schreibt. Wie bist Du auf unseren Blog gestoßen? Und was machst Du so? Dürfen wir was über Dich erfahren?
    Unser Jahr in USA ist leider schon vorbei. Wir sind am 1. August 2014 losgefahren und am 31. Juli 2015 zurückgekommen.
    Wir sind gerade dabei, die letzten Artikel nachzutragen. Noch 3 / 4, dann sind wir fertig. Schade.

    Würde uns freuen, wenn Du Dich nochmal meldest. Gerne auch auf

    Herzlichen Gruß

  3. Web Hosting sagt:

    Tour Nashville sights – From the hunter-gatherers making their home along the Cumberland to the first musician to step off a bus onto Broadway with nothing but a guitar and dream. Nashville has been the hook on which the brave and entrepreneurial have hung their hopes and aspirations.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*