Giganten

Ja, wir kennen sie alle, die Fotos von Euch, die Ihr schon hier wart, die Bilder aus den Reiseführern… Deshalb wissen wir ja, was uns erwartet. Und dann ist es ja nicht mehr soo toll.

Von wegen! Der Redwood Forest raubt uns den Atem. Wir fahren durch das Langschiff eines gotischen Naturdoms. Gigantisch hohe Bäume, die höchsten der Erde bis zu 150 m Wuchshöhe, viele 2000 Jahre alt und mehr, ragen wie nimmer endende Säulen gen Himmel, oft sind die Wipfel nicht auszumachen. Die Stämme – vergleichbar mit den wuchtigen Säulen der Tempel von Karnak. Von uns hört man nur noch ab und an ein ehrfürchtiges “wow”.

Kommt mit auf unseren Spaziergang auf dem Lady Bird Johnson Grove Trail:

Der Redwoodbaum hat in jungen Jahren rötliches Holz, das im Alter in Würde ergraut.

Ok. Ein Bild ist verkehrt herum. Stell Dich einfach auf den Kopf, um es zu betrachten. Oder sieh es DIr so an, wie es ist. Es erweitert Deinen Horizont und zeigt Dir, wie man manchmal das Leben betrachten soll, um es nicht so ernst zu nehmen: Auf den Kopf gestellt!!!