IMG_20150725_145653679

Kunst, Bahnhof und ein Essen in Harlem

Das Guggenheim Museum steht heute als erstes auf dem Programm. Der Bau ist beeindruckend, die Kunst auch, aber wir beide empfinden, unabhängig voneinander, dass die Präsentation der Werke in diesem Bau nicht optimal ist. Dennoch, wir freuen uns an beidem und sind beeindruckt, in diesem berühmten Haus zu stehen. Die nächste Station heute, eine wahre…



IMG_6613

World Trade Center und ein Jazzgenuss

So, heute geht es in den südlichen Teil Manhattans, zum Ground Zero, wo einst das World Trade Center stand. Tief berührt erreichen wir den Ort des Schreckens von 9/11. Die beiden Brunnen, die auf den Grundrissen der ehemaligen Zwillingstürme errichtet worden sind, ziehen uns in ihren Bann. Das Memorial Museum erschüttert uns nochmals mit seinen…



IMG_6591

Manhattan, Time Square, wir kommen!

Am nächsten Morgen heißt es auswählen aus der Flut der Möglichkeiten, sich diese Wahnsinnsstadt zu erobern. Der Citypass, den wir erstanden haben, bietet eine Schiffahrt um die Halbinsel Manhattan an, und wir setzen das an die erste Stelle unserer Unternehmungen. Mit der Subway, dem A-Train, geht es in die Nähe des Piers, wo das Touristenschiff…



IMG_20150722_110256843

Auf Wiedersehen in Germany, Elektra Glide und Kokopelli!

Letztes Motorradziel: die Spedition ca 30 Meilen vor New York. Wir wollen New York meiden. Doch plötzlich entdecken wir vor uns die Skyline. Und nicht genug, dass wir unversehens innerhalb New Yorks sind, fahren wir mitten in einen Stau auf vielspuriger Straße: Reparaturarbeiten an der Washington Bridge pressen den Verkehr von 8 auf 4 Spuren…



IMG_20150713_153726261

New Haven-Conneticut

Eine Woche Strandurlaub in New Haven bei Gregory. Er ist sehr nett, leider arbeitet er viel in Boston. Wir versorgen inzwischen die Katzen. Einen Tag, den letzten, verbringen wir gemeinsam und essen herrlich frischen Fisch zusammen. mit drei herrlichen Katzen Cody  (Siam), Izzy und Coco (beide schwarz mit weißem Lätzchen). Wir wohnen im 12. Stock…



Verspätet!

Lieber Leser, es wurde vor dem Artikel über Boston noch ein Artikel eingeschoben.



IMG_5591

Boston, the cradle of liberty

Am Freitag, den 03.07.15, fahren wir nach Boston. Wir haben Zeit und vermeiden die Interstates weitgehend. Die letzten 30 Meilen müssen wir dann aber doch auf die Mehrspurige und entdecken für US Verhältnisse recht viel Müll an den Straßenrändern: Schnapsfläschchen (hier scheint man im Auto auf die Alkoholbeschränkungen zu pfeifen), Schuhe, die üblichen Tierkadaver usw….



IMG_5323

The Barn

Diesen Artikel hatte ich bereits fast zu Ende geschrieben. Dann gab es ein Problem mit dem Speichern, und dann war alles weg! Das ist natürlich ärgerlich! So fang ich nochmal an: Barn nennt man die großen schönen Scheunen, die, meist weiß oder ochsenblutrot gestrichen, neben den Farmhäusern stehen. Auch Keith und Cherryl besitzen eine und…



Panorama2

Acadia – nordische Schönheit

Am Mittwoch, den 18.06.15, verlassen wir Round Pond und machen uns auf den Weg nach Norden. Eine alte Bekannte, die Route Nr.1, begleitet uns am Atlantik entlang zu unserem Ziel auf der Insel Mount Desert Island. Das Wetter meint es gut mit uns, die Strecke ist wunderschön und wir stoppen schon nach ca 30 Meilen,…



IMG_20150613_155907689

Leuchtfeuer(chen)

Eh wir uns versehen, sind wir schon in Maine. Das Wetter wird besser. Viele kleine hübsche Häuschen am Straßenrand mit blühenden Rhododendren. Wir kommen durch einen Ort namens Mechanic Falls, nach dem kleinen Wasserfall an einem Wehr benannt, und entdecken gegenüber einem Veteranendenkmal ein kleines einladendes Café – wohl gemerkt, hier ein Restaurant. Wir haben Hunger…